Täuber

Täuber

* * *

Tau|ber 〈m. 3〉 = Täuberich

* * *

1Tau|ber , der Taube/ein Tauber; des/eines Tauben, die Tauben/zwei Taube:
jmd., der taub (1) ist.
2Tau|ber , Täu|ber, der; -s, - [mhd. tūber]:
männliche Taube.

* * *

I
Tauber
 
die, linker Nebenfluss des Mains, in Bayern und Baden-Württemberg, 120 km lang, entspringt am Westfuß der Frankenhöhe, durchfließt die fränkischen Gäuflächen, bildet hinter Rothenburg ein steilwandig in die Muschelkalkplatte eingeschnittenes, wein- und obstreiches Tal (Taubergrund); mündet bei Wertheim.
 
II
Tauber,
 
Richard, österreichischer Sänger (Tenor), * Linz 16. 5. 1891, ✝ London 8. 1. 1948; debütierte 1913 in Chemnitz und trat u. a. an der Dresdner Hofoper, der Wiener und der Berliner Staatsoper und der Covent Garden Opera in London sowie bei den Salzburger Festspielen auf. Tauber musste 1933 emigrieren und lebte seit 1938 in London (1940 britischer Staatsbürger). Er war ein bedeutender Mozart-Interpret und Liedsänger, später auch Operettensänger (besonders in Werken von F. Lehár).
 
 
O. Schneidereit: R. T. (Berlin-Ost 41988).

* * *

Tau|ber [mhd. tūber], Täu|ber, der; -s, -, Tau|be|rich, Täu|be|rich, der; -s, -e [geb. nach ↑Enterich]: männliche Taube.

Universal-Lexikon. 2012.

Нужно решить контрольную?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tauber — Karte des Tauberverlaufs Daten Gewässerkennzahl …   Deutsch Wikipedia

  • Täuber — oder Taeuber ist der Familienname folgender Personen: Conrad Taeuber (1906–1999), US amerikanischer Soziologe Irene Barnes Taeuber (1906–1974), US amerikanische Soziologin Jürgen Täuber (*1955), deutscher Fußballspieler Klaus Täuber (* 1958),… …   Deutsch Wikipedia

  • Tauber [1] — Tauber, das Männchen der Taube …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Tauber [2] — Tauber, linker Nebenfluß des Main, entspringt im württembergischen Jaxtkreise dicht an der baierschen Grenze, geht in den baierschen Kreis Mittelfranken, von da noch einmal nach Württemberg, endlich nach Baden, wo er bei Werthheim mündet; er… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Tauber — Tauber, linksseitiger Nebenfluß des Mains, entspringt an der Frankenhöhe beim Dorf Michelbach in Württemberg aus dem Taubersee, durchfließt zwischen Rothenburg und Mergentheim den lieblichen Taubergrund im württembergischen Jagstkreis, tritt… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Tauber — Tauber, l. Nebenfluß des Mains, entspringt an der Grenze von Württemberg und Bayern in Mittelfranken, mündet nach 120 km bei Wertheim; nicht schiffbar; ihr Tal (Taubergrund) reich an guten Weinen (Tauberweine) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Tauber — Tauber, die, linker Nebenfluß des Main, entspringt bei Michelbach im Württembergischen, mündet nach 16 M. bei Werthheim in Baden; die T. weine sind mild, geistig und haltbar …   Herders Conversations-Lexikon

  • Tauber — 49° 15′ 00″ N 10° 06′ 54″ E / 49.25, 10.1149 …   Wikipédia en Français

  • Tauber — Täuberich; Täuber * * * Tau|ber 〈m. 3〉 = Täuberich * * * 1Tau|ber , der Taube/ein Tauber; des/eines Tauben, die Tauben/zwei Taube: jmd., der ↑ taub (1) ist. 2Tau|ber …   Universal-Lexikon

  • Tauber — Infobox River | river name = Tauber caption = origin = Franconia mouth = Main basin countries = Germany length = 122 km elevation = 457 m discharge = watershed = The Tauber is a river in Franconia, Germany. It is a left tributary of the Main and… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”